Supervision

Unter Supervision (lateinisch: Über-Blick) versteht man die fokussierte Selbstreflexion zur Qualitätssicherung der eigenen beratenden Tätigkeit. Jede Therapeut_in und Berater_in, die anderen Menschen ein offenes Ohr und Expertise zur Verfügung stellt, ist nicht nur ethisch, sondern auch rechtlich dazu angehalten das eigene Wirken laufend zu hinterfragen und um eventuelle Unachtsamkeiten zu bereinigen. Meine Supervisionen sind geprägt von meiner 15jährigen Erfahrung als Psychologische Beraterin und Kunsttherapeutin, sowie von meiner Referenten- und Supervisorentätigkeit am Ausbildungsinstitut für Kunsttherapie und Lebensberatung (IKL) in Völs, Tirol. Zielgruppe: Coaches, BeraterInnen, KunsttherapeutInnen, sowie Menschen in helfenden Berufen.

Supervisionen können ebenso einen wertvollen Beitrag bei Konflikten oder zur Neuausrichtung innerhalb bestehender TEAMS leisten. Gezielt begleitete Gespräche schaffen Raum für wertschätzendes, lösungsorientiertes Miteinander und tragen durch professionelle Impulse zur Klärung komplexer Situationen bei. Im Bereich der Teamsupervision habe ich mich auf die sehr persönliche Begleitung von Teams mit bis zu 6 Personen spezialisiert und erstelle nach einem ausführlichen Erstgespräch gerne ein individuelles Konzept.

Alle Termine online oder persönlich buchbar.

Tarife

Einzelsupervision:
  • 60 min
  • € 90,-
  • ermäßigte Tarife für IKL-Student_innen
anfragen
Gruppensupervision:
  • € 25,--/Person x Anzahl d. Einheiten
  • 1 EH = 45 min
  • Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
anfragen
Teamsupervision:
  • Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot.
anfragen